Wilhelm Meisters theatralische Sendung, Johann Wolfgang von Goethe

10,00

Artikelnummer: 10-034 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Johann Wolfgang von Goethe, Wilhelm Meisters theatralische Sendung – Hörbuch | 2 MP3 CDs
– Ungekürzte Lesung von Gert Westphal

Goethes Künstlerroman ‚Wilhelm Meisters theatralische Sendung‘ als Hörbuch bei DAV

Wilhelm Meister verfällt schon in jungen Jahren mit Haut und Haaren dem Theater – eine Leidenschaft, die ihn nicht mehr loslassen wird: Kaum erwachsen kehrt er seinem bürgerlichen Leben den Rücken und taucht ein in die Welt des fahrenden Volkes, der Gaukler, Seiltänzer und Schauspieler. Gert Westphal interpretiert Goethes frühes Werk in einer ungekürzten Lesung des NDR von 1982.

Das Hörbuch zum Sensationsfund – die ungekürzte Lesung mit Gert Westphal ist Teil der DAV-Klassiker-Edition »Große Werke. Große Stimmen.«

1910 stieß ein Nachkomme von Barbara Schulthess in Zürich auf die Abschrift eines Künstlerromans, der als Goethes »Urmeister« in die Literaturgeschichte eingehen sollte. Goethe und Schulthess pflegten über Jahre eine enge Freundschaft und unterhielten regen Briefverkehr. Der Fund des Künstlerromans galt als Sensation und erschien bereits. Teile dieses Fragments hatte Goethe in seinen Bildungsroman »Wilhelm Meisters Lehrjahre« eingearbeitet.

Der Urmeister in einer ungekürzten Lesung des NDR – interpretiert von Gert Westphal

Zusätzliche Information

Autor:

Johann Wolfgang von Goethe

Sprecher:

Gert Westphal

Genre:

Weltliteratur, Klassiker

ISBN:

978-3-7424-0434-3

Veröffentlichung:

März 2018

Verlag:

DAV

Format:

MP3-CD

Dauer:

12 Stunden 32 Minuten

Gewicht:

ca. 120 Gramm