Der Zauberberg, Thomas Mann

69,99

Artikelnummer: 10-004 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Thomas Mann, Der Zauberberg – Hörbuch | 15 Audio-CDs
– Lesung in der Texteinrichtung von Gert Westphal ***

In einer Einführung in den ‚Der Zauberberg‘ gegenüber Studenten der Universität Princeton beschreibt Thomas Mann die Umstände, welche ihn veranlasst haben, die Geschichte eines Sanatoriums mit ihren ganz unterschiedlichen Protagonisten zu schreiben:  So litt Thomas Manns Frau im Jahre 1912 an einer Lungenaffektion, die zwar nicht gravierend gewesen war, aufgrund derer sie sich jedoch für einige Monate im abgeschlossenen Kosmos einer Lungenklinik im Hochgebirge der Schweizer Alpen aufhalten musste.

Thomas Mann blieb in dieser Zeit zunächst bei seinen Kindern in München und im gemeinsamen Landhaus, das sich in Tölz an der Isaar befand. Schließlich besuchte der seine Frau für einige Wochen im Mai und Juni in Davos, in den Schweizer Alpen, wo sich der von ihm so bezeichnete ‚Zauberberg‘, das Sanatorium befand. Damals beschrieb Thomas Mann gegenüber den Studenten, wie sich seine Ankunft gestaltete und welche „wunderlichen Eindrücke“ dieser Besuch bei ihm hinterließ.

Inhalt des Hörbuchs ›Der Zauberberg‹:
CD 1
Vorsatz 03:35
Ankunft 16:17
Nr. 34 07:36
Im Restaurant 11:48
Ehrbare Verfinsterung 04:43
Frühstück 14:14
Neckerei, Viatikum. Unterbrochene Heiterkeit 12:44
Satana [1]

CD 2
Satana [2] 09:51
Gedankenschärfe 12:56
Ein Wort zuviel 05:59
Natürlich, ein Frauenzimmer 08:57
Satana, macht ehrrühige Vorschläge 19:23
Notwendiger Einkauf 13:13
Exkurs über den Zeitsinn 10:13

CD 3
Exkurs über den Zeitsinn 01:22
Er versucht sich in französischer Konversation 13:45
Politisch verdächtigt! 09:11
Hippe 16:38
Analyse 17:34
Zweifel und Erwägungen 10:03
Tischgespräche [1] 11:27

CD 4
Tischgespräche [2] 06:01
Aufsteigende Angst. Von den beiden Großvätern und der Kahnfahrt im Zwielicht 16:55
Aufsteigende Angst. Von den beiden Großvätern und der Kahnfahrt im Zwielicht 14:40
Aufsteigende Angst. Von den beiden Großvätern und der Kahnfahrt im Zwielicht 18:13
Das Thermometer [1] 13:40
Das Thermometer [1] 09:36

CD 5
Das Thermometer [2] 15:23
Das Thermometer [2] 12:37
Ewigkeitssuppe und plötzliche Krankheit 16:43
Ewigkeitssuppe und plötzliche Krankheit 17:29
Ewigkeitssuppe und plötzliche Krankheit 09:59
Ewigkeitssuppe und plötzliche Krankheit 08:05

CD 6
„Mein Gott, ich sehe!“ 17:43
„Mein Gott, ich sehe!“ 18:06
Freiheit 17:19
Die Launen des Merkur [1] 11:04
Die Launen des Merkur  [1] 15:59

CD 7
Die Launen des Merkur [2] 03:26
Enzyklopädie 14:27
Enzyklopädie 10:30
Humaniora 15:23
Humaniora 10:59
Forschungen 03:17
Totentanz [1] 15:50
Totentanz [1] 05:24

CD 8
Totentanz [2] 10:28
Totentanz [2] 15:09
Totentanz [2] 09:38
Wahlpurgisnacht [1] 15:44
Wahlpurgisnacht [1] 15:10
Wahlpurgisnacht [1] 12:39

CD 9
Wahlpurgisnacht [2] 09:15
Veränderungen 16:37
Veränderungen 13:15
Noch jemand 11:21
Vom Gottesstaat und übler Erlösung 13:01
Vom Gottesstaat und übler Erlösung 17:23

CD 10
Jähzorn. Und noch etwas ganz Peinliches 14:28
Jähzorn. Und noch etwas ganz Peinliches 16:10
Abgewisener Angriff 11:40
Abgewisener Angriff 16:40
Operationes spirituales [1] 09:42
Operationes spirituales [1] 12:12

CD 11
Operationes spirituales [2] 06:40
Schnee 16:34
Schnee 15:38
Schnee 17:00
Schnee 10:44
Als Soldat und brav [1] 13:52

CD 12
Als Soldat und brav [2] 06:30
Als Soldat und brav [2] 17:31
Mynheer Peeperkorn 18:06
Vingt et un 11:33
Vingt et un 12:46
Vingt et un 13:58

CD 13
Mynheer Peeperkorn (des weiteren) 13:40
Mynheer Peeperkorn (des weiteren) 12:31
Mynheer Peeperkorn (des weiteren) 15:05
Mynheer Pepperkorn (Schluß) 16:47
Fülle des Wohllauts [1] 19:18

CD 14
Fülle des Wohllauts [2] 09:18
Fragwürdigstes 13:54
Fragwürdigstes 14:37
Die große Gereiztheit [1] 12:39
Die große Gereiztheit [1] 14:41

CD 15
Die große Gereiztheit [2] 15:05
Die große Gereiztheit [2] 11:39
Der Donnerschlag 13:41
Der Donnerschlag 15:00

Gesamtzeit 19 Stunden 18 Minuten 31 Sekunden

Thomas Mann
Der am 6.6.1875 in Lübeck geborene Patriziersohn gilt als der größte deutsche Romancier des 20. Jahrhunderts. In seinen Büchern, z.B. ‚Der Zauberberg‘ sowie ‚Buddenbrooks‘ schlagen sich die vielfältigen kulturellen und geistigen Strömungen seiner Zeit mit ihren Wandlungen und Verwerfungen nieder. 1929 wurde er vor allem für seinen z.T. autobiografischen Roman ‚Buddenbrooks‘ mit dem Literatur-Nobelpreis ausgezeichnet. Nach Jahren im amerikanischen Exil, von wo aus er das NS-System bekämpft hatte, kehrte er 1952, von der Politik enttäuscht, nach Europa zurück und zog sich nach Kilchberg am Zürichsee zurück. Thomas Mann starb am 12.8.1955.

*** Bitte beachten Sie:
Entgegen dem Anspruch, nur ungekürzte Texte anzubieten, wurde diese Hörbuchbox auf folgenden Gründen aufgenommen:

  • Behutsam vorgenommene Texteinrichtung durch Gert Westphal
  • Besonderheit und Einzigartigkeit der durch Gert Westphal vorgenommenen Lesung
  • Literaturgeschichtliche Bedeutung des Titels
  • Kanonischer Stellenwert des Titels
  • Eine vollständige Fassung wurde nicht produziert

Zusätzliche Information

Gewicht 200 g
Autor:

Thomas Mann

Sprecher:

Gert Westphal

Genre:

Weltliteratur, Klassiker

ISBN:

978-3-8291-1535-3

Veröffentlichung:

April 2005

Verlag:

Deutsche Grammophon

Format:

15 CDs

Dauer:

19,5 Stunden

Aufnahme:

Texteinrichtung von Gert Westphal

Gewicht:

ca. 300 Gramm